Verwaltungspraktikantin/Verwaltungspraktikant

Dienststelle

Bildungsdirektion für Oberösterreich, Sonnensteinstraße 20, 4040 Linz

Bewerbungsfrist

23.09.2022

Geschäftszahl

BMBWF-22-5951

Beschäftigungsausmaß & Entlohnung

Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden)

Bei Vollbeschäftigung nach der Ausbildungsphase mindestens 2.167,60 Euro brutto (Entlohnungsgruppe v2, Ausbildungsphase, 1. Entlohnungsstufe)

Voraussetzungen

 

Aufgabenbereich

  • die volle Handlungsfähigkeit
  • Reifeprüfung oder Reife- und Diplomprüfung
  • sehr gute EDV Kenntnisse (Word, Excel und Datenbanken)
  • mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit sowie hohes Maß an Flexibilität und Belastbarkeit
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • Genauigkeit und Gewissenhaftigkeit
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse von Vorteil
 
  • Selbstständige Sichtung/Prüfung der relevanten Personalunterlagen
  • Selbstständige Vordienstzeiten-Erfassung im SAP und weitere Veranlassungen in diesem Zusammenhang
  • Besoldungsmäßige Umsetzung im SAP
  • Telefonische und schriftliche Beantwortung von Anfragen im Zusammenhang mit dem Vorrückungsstichtag/Besoldungsdienstalter

Benefits

  • Gleitzeit
  • Kostenlose Schulungen
  • Möglichkeit zum Homeoffice
  • Essenszuschuss
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Gutes Betriebsklima und respektvoller Umgang

Bewerbung & Bewerbungsfrist

Die Bewerbungen sind unter Anschluss der erforderlichen Unterlagen an die Bildungsdirektion für Oberösterreich 4040 Linz, Sonnensteinstraße 20, einzubringen.

per Post: Bildungsdirektion Oberösterreich, Sonnensteinstraße 20, 4040 Linz
per Email: bd.post@bildung-ooe.gv.at
online: https://www.jobboerse.gv.at/

Die erforderlichen Unterlagen sind:

  • Geburtsurkunde
  • Staatsbürgerschaftsnachweis
  • Reife- oder Diplomprüfungszeugnis
  • ausführlicher Lebenslauf
  • Nachweis über allfällige sonstige Kenntnisse und Erfahrungen
  • eventuell vorhandene Zusatzausbildungen
  • Bewerbungsbogen

Als Tag der Bewerbung gilt der Tag, an dem die Bewerbung bei der Bildungsdirektion für Oberösterreich einlangt.

Verspätet eingebrachte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ansprechperson

Mag. Andreas Tobisch-Redl
Telefon: 0732 70 71 - 4111
E-Mail: andreas.tobisch-redl@bildung-ooe.gv.at

Veröffentlicht am 12.09.2022