Materialverwalterin/Materialverwalter

Dienststelle

HTBLA Steyr, Schlüsselhofgasse 63, 4400 Steyr

Bewerbungsfrist

25.09.2022

Geschäftszahl

Präs/1a-307/1-22

Beschäftigungsausmaß & Entlohnung

Vollbeschäftigung (40 Wochenstunden, davon 20 Wochenstunden befristet)

Bei Vollbeschäftigung nach der Ausbildungsphase mindestens ca. 1.950 Euro brutto (Entlohnungsschema v4/2)

Voraussetzungen

 

Aufgabenbereich

  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder uneingeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • die volle Handlungsfähigkeit, ausgenommen ihre Beschränkung wegen Minderjährigkeit, Unbescholtenheit
  • Facharbeiterausbildung oder Berufspraxis in einem elektronischen oder maschinenbautechnischen Betrieb mit Fähigkeit zur Führung eines Lagers
  • Grundkenntnisse im kaufmännischen Schriftverkehr und sehr gute EDV-Kenntnisse
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen
  • bei männlichen Bewerbern: Zivildienst oder Bundesheer sollen abgeleistet sein
 
  • Übernahme und Kontrolle von Lieferungen und Postpaketsendungen
  • Materialbestellungen und Warenwirtschaft
  • Werkzeug- und Materialausgabe
  • Bearbeitung von Rechnungen
  • Führung des Inventars und der Inventarkonten mittels SAP-Programm
  • Jährliche Inventur des Materialbestandes, laufende Inventarprüfungen

Benefits

  • Gleitzeit
  • Kostenlose Schulungen
  • Essenszuschuss
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Gutes Betriebsklima und respektvoller Umgang

Bewerbung & Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsbogen samt Lebenslauf) sind unter Angabe der Geschäftszahl bis zum 25.09.2022 an die Bildungsdirektion für Oberösterreich, Sonnensteinstraße 20, 4040 Linz, zu richten.

per Post: Bildungsdirektion Oberösterreich, Sonnensteinstraße 20, 4040 Linz
per Email: bd.post@bildung-ooe.gv.at
online: https://www.jobboerse.gv.at/

Als Tag der Bewerbung gilt der Tag, an dem die Bewerbung bei der Bildungsdirektion für Oberösterreich einlangt.

Verspätet eingebrachte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ansprechperson

Mag. Michael Riedl
Telefon: 0732 70 71 - 4151
E-Mail: michael.riedl@bildung-ooe.gv.at

Veröffentlicht am 12.09.2022