Küchenhilfskraft

Dienststelle

HBLA für wirtschaftliche Berufe, Weinzierler Straße 22, 4560 Kirchdorf

Bewerbungsfrist

15.09.2022

Geschäftszahl

Präs/1a-369/4-22

Beschäftigungsausmaß & Entlohnung

Teilbeschäftigung (20 Wochenstunden)

Mindestens 931,30 Euro brutto (Entlohnungsschema h4)

Voraussetzungen

 

Aufgabenbereich

  • die österreichische Staatsbürgerschaft oder uneingeschränkten Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt
  • die volle Handlungsfähigkeit, ausgenommen ihre Beschränkung wegen Minderjährigkeit, Unbescholtenheit
  • Pflichtschule
  • Berufserfahrung in der Küchenarbeit
  • Teamfähigkeit und Verlässlichkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • gute Umgangsformen
  • zeitliche Flexibilität (Bereitschaft zu Mehrdienstleistungen)
 
  • Reinigung und Desinfektion der Küchen, des Restaurants und Nebenräume laut der ausgehängten Reinigungs- und Desinfektionspläne

Benefits

  • Gleitzeit
  • Kostenlose Schulungen
  • Essenszuschuss
  • Sicherer Arbeitsplatz
  • Gutes Betriebsklima und respektvoller Umgang

Bewerbung & Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsbogen samt Lebenslauf) sind unter Angabe der Geschäftszahl bis zum 15.9.2022 an die Bildungsdirektion für Oberösterreich, Sonnensteinstraße 20, 4040 Linz, zu richten.

per Post: Bildungsdirektion Oberösterreich, Sonnensteinstraße 20, 4040 Linz
per Email: bd.post@bildung-ooe.gv.at
online: https://www.jobboerse.gv.at/

Als Tag der Bewerbung gilt der Tag, an dem die Bewerbung bei der Bildungsdirektion für Oberösterreich einlangt.

Verspätet eingebrachte Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden.

Ansprechperson

Mag. Michael Riedl
Telefon: 0732 70 71 - 4151
E-Mail: michael.riedl@bildung-ooe.gv.at

Veröffentlicht am 12.09.2022