Fachvorständin/Fachvorstand

Dienststelle

Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe, 4910 Ried/Innkreis, Gartenstraße 1

Bewerbungsfrist

12.12.2022

Geschäftszahl

Präs/5-412429/0005-allg/2022

Entlohnung

Mindestens 2.430,10 Euro brutto (Verwendungsgruppe L 2a 2 bzw. Entlohnungsgruppe l 2a 2/pd)

Voraussetzungen

 

Aufgabenbereich

  • Erfüllung der allgemeinen Anstellungserfordernisse
  • Erfüllung der einschlägigen Verwendungserfordernisse der Anlage 1 Ziffer 24.1 des Beamten-Dienstrechtsgesetzes 1979, BGBl. Nr. 333/1979 (BDG 1979) bzw. des § 43a Abs. 3 Vertragsbedienstetengesetz 1948, BGBl. Nr. 86/1948 (VBG)
  • Vorliegen einer mindestens fünfjährigen erfolgreichen Lehrpraxis an Schulen im Sinne des § 207e Abs. 2 Z 2 BDG 1979
  • Vorliegen der erforderlichen persönlichen, fachlichen und pädagogischen Eignung und der erforderlichen Führungs- und Managementkompetenzen
 
  • Mit der Funktion sind die Aufgaben im Sinne der dienstrechtlichen Bestimmungen in Verbindung mit § 55 Abs. 3 Schulunterrichtsgesetz 1986, BGBl. Nr. 472/1986 (SchUG), verbunden.

Eine mindestens dreijährige Verwendung an einer facheinschlägigen Lehranstalt ist erwünscht. 

Bewerbung

Die Bewerbungen sind innerhalb eines Monats nach dem Tag der Ausschreibung bei der ausschreibenden Bildungsdirektion, von im aktiven Schuldienst stehenden Bewerberinnen/Bewerbern im Dienstweg, einzubringen.

In der Bewerbung sind verpflichtend

  • die persönliche, fachliche und pädagogische Eignung,
  • die Führungs- und Managementkompetenzen und
  • die Leitungs- und Entwicklungsvorstellungen für die angestrebte Funktion unter Einbeziehung von Gender- und Diversity-Aspekten darzustellen und die Gründe anzuführen, die die Bewerberin/den Bewerber für die Ausübung dieser Funktion als geeignet erscheinen lassen.

Ansprechperson

Dr. Johannes Ebner
Telefon: 0732 70 71 - 3371
E-Mail: johannes.ebner@bildung-ooe.gv.at

Veröffentlicht am 22.09.2022