Direktorin/Direktor

Dienststelle

Höheren Technischen Bundeslehranstalt Grieskirchen, Parzer Schulstraße 1, 4710 Grieskirchen

Bewerbungsfrist

06.06.2023

Geschäftszahl

Präs/5-408427/2-allg/2023

Entlohnung

Für die Ausübung der Funktion gebührt zusätzlich zum Gehalt/Monatsentgelt von mindestens [Werte für 2023] 2.918,3 € eine Dienstzulage.

Voraussetzungen

 

Aufgabenbereich

  • Erfüllung der allgemeinen Anstellungserfordernisse
  • Erfüllung der einschlägigen Verwendungserfordernisse der Anlage 1 Ziffer 23.1 des Beamten-Dienstrechtsgesetzes 1979, BGBl. Nr. 333/1979 (BDG 1979) bzw. des § 43a Abs. 3 Vertragsbedienstetengesetz 1948, BGBl. Nr. 86/1948 (VBG)
  • Vorliegen einer mindestens fünfjährigen erfolgreichen Lehrpraxis an Schulen im Sinne des § 207e Abs. 2 Z 2 BDG 1979
  • Vorliegen der erforderlichen persönlichen, fachlichen und pädagogischen Eignung und der erforderlichen Führungs- und Managementkompetenzen
 
  • Mit der Funktion ist die Leitung einer Schule im Sinne der dienstrechtlichen Bestimmungen in Verbindung mit § 56 Schulunterrichtsgesetz 1986, BGBl. Nr. 472 (SchUG), verbunden.

Eine mindestens dreijährige Verwendung an einer einschlägigen Schule ist erwünscht.

Bewerbung & Bewerbungsfrist

Die Bewerbungen sind innerhalb eines Monats nach dem Tag der Ausschreibung bei der ausschreibenden Bildungsdirektion, von im aktiven Schuldienst stehenden Bewerberinnen/Bewerbern im Dienstweg, einzubringen.

 

In der Bewerbung sind verpflichtend

1. die persönliche, fachliche und pädagogische Eignung,

2. die Führungs- und Managementkompetenzen und

3. die Leitungs- und Entwicklungsvorstellungen für die angestrebte Funktion unter

    Einbeziehung von Gender- und Diversity-Aspekten

darzustellen und die Gründe anzuführen, die die Bewerberin/den Bewerber für die Ausübung dieser Funktion als geeignet erscheinen lassen.

Bewerbungszeitraum: 05.05.2023 - 06.06.2023

Ansprechperson

Dr. Johannes Ebner
Telefon: 0732 70 71 - 3371
E-Mail: johannes.ebner@bildung-ooe.gv.at

Veröffentlicht am 05.05.2023